Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Natur und Kunst im Rollstuhl erleben

6. Juni- 14:00 - 17:00

Warum soll Gehbehinderten die Natur verschlossen sein? Der Ausflug ist ein Versuch, er nützt den geteerten „Museumsweg“ zwischen Schafhausen und Weil der Stadt, begleitet von den Kunstwerken der „Sculptoura“ und dem Blick auf den Flußlauf der Würm. In der Talaue vor Weil der Stadt ist eine behindertengerechte, gesellige Einkehr zu Kaffee oder Vesper vorgesehen. Rückkehr auf dem gleichen Weg.

Die unterschiedlichen Begleitbedingungen werden bei der Anmeldung mit mindestens einer Begleitperson besprochen.

Details

Datum:
6. Juni
Zeit:
14:00 - 17:00
Veranstaltungkategorie:

Veranstalter

Ursula Kupke
Telefon:
07031-236327
E-Mail:
u.kupke@heckengaeu-naturfuehrer.de

Weitere Angaben

Kosten
5 € (ohne Einkehr) pro Paar, nur Behinderte mit Begleitperson(en)
Kosten für Kinder
Nur Erwachsene!
Anmeldung bis
31.05.2018

Veranstaltungsort

Parkplatz am Evang. Gemeindehaus Schafhausen
48.726623, 8.891585 + Google Karte

Zur Veranstaltung anmelden: