Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Ursula Kupke

07031-236327|

August 2020

Durchs Sommerhofental zur Vielfalt im Sindelfinger Stadtwald

13. August- 14:30 - 17:00

Vielleicht sind Sie mit Ihrer Familie jüngst erst in Sindelfingen zugezogen? Vielleicht soll's auch einfach wieder einmal ein ausgedehnter Sommerspaziergang durch den reichen Waldbestand Sindelfingens mit Erinnerungen an Skiabfahrten und Rodelspaß sein? Sie werden sich am Ziel beim Forsthof wundern, wie viel Naturwissen hier in anschaulicher Weise für Alt und Jung in Wort und Bild zusammengetragen wurde.

Mehr erfahren »

September 2020

natur.entdecker-TOUR Schlossimpressionen, Bahngeschichten und typisches Heckengäu

6. September- 14:30 - 17:00

Eine Tour des Vielerlei! Zunächst fordert das Schmuckstück Dätzingens, das Schloss, einen kurzen Blick auf Orts- und Adelsgeschichte. Natürlich  gäbe es darüber noch viel zu erzählen, auch über den Schlosspark mit der Graureiher-Kolonie – aber das ist einen Extra-Besuch wert. Wir nehmen bedächtig den Treppenaufstieg zum Hacksberg (die einzige Steigung der Tour), streifen frühere und aktuelle Bahngeschichte, ehe floristische Raritäten im Naturschutzgebiet uns vor Augen führen, wie die Pflanzenvielfalt aufs Äusserste bedroht ist.   (Beginn abgestimmt auf die ÖPNV-Busankunft)

Mehr erfahren »

Oktober 2020

Von Grenzhändeln und Biet-Herren

Vor 200 Jahren wäre unsere freizügige Rundwanderung so nicht möglich gewesen, denn wir bewegen uns im Grenzgebiet zwischen dem alten herzoglichen Württemberg und dem früheren badischen Großherzogtum Baden. Alte Grenzsteine, der beeindruckende Landgraben erinnern uns als Zeugen daran. Unser Rundblick verdeutlicht, dass wir uns am Übergang zum Schwarzwald befinden und der eigenartige Kirchturm-Helm, dem wir uns über den Galgenberg bei Neuhausen nähern, weist auf Besonderes hin: die  Herrschaft der reichs-adeligen Gemmingen „im Biet“ und deren Grablege. Vieles an Erinnerungen findet…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren

Zur Veranstaltung anmelden: