Gerhard Mörk

Gerhard Mörk
75391 Gechingen
Tel. (07056) 96200
E-Mail senden >>

Angebote
Naturwissen – Geologie – Landesgeschichte – Erlebnistouren

Besonderheit
Übergang vom Heckengäu in den Schwarzwald

Wie ist unsere Heckengäulandschaft entstanden? Wer sind unsere Vorfahren? Waren es Kelten, Römer, Alemannen oder Franken? Was finden wir am Wegesrand, wie wurde es in der Vergangenheit, wie wird in der Zukunft genutzt? Das sind Fragen, die ich auf meinen Touren gerne beantworte.

Wichtig ist mir

Ihr Interesse an meinen Touren zu wecken! Ihre Wünsche zu berücksichtigen!
Vorhandenes Wissen aufzunehmen und einzubringen!

Ihr Gerhard Mörk

Kontakt:


    Es gilt unsere Datenschutzerklärung.

    Mai 2017

    Waldecker Burgen. Wo sind sie gestanden? Welchen Zweck hatten sie?

    14. Mai 2017- 13:00 - 18:00

    Auf einer Rundwanderung in die Geschichte dieser (Raub)-Ritter eintauchen. Die Wanderung beinhaltet einen Imbiss und Getränke. 

    Mehr erfahren »

    September 2017

    Kelten- und Alemannengräber – Wo wurden junge Frauen vor 2400 Jahren in Gechingen begraben?

    3. September 2017- 12:00 - 18:00
    |Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

    Eine Veranstaltung um 12:00pm am 1. October 2017

    Gechingen, Rathaus, 48.695109, 8.829010 + Google Karte

    Natur und Geschichte mit anschließender Einkehr im Heimatmuseum in Gechingen.

    Mehr erfahren »

    April 2018

    Streuobstwiesen und Flachsanbau – Was haben unsere Vorfahren getrunken und getragen?

    22. April 2018- 13:00 - 16:30
    Gechingen, Rathaus, 48.695109, 8.829010 + Google Karte

    Kulturgeschichtliches über Flachsanbau und Streuobstwiesenvielfalt

    Mehr erfahren »

    September 2018

    Streuobstwiesen und Flachsanbau – Was haben unsere Vorfahren getrunken und getragen?

    9. September 2018- 13:00 - 16:30
    Gechingen, Rathaus, 48.695109, 8.829010 + Google Karte

    Kulturgeschichtliches über Flachsanbau und Streuobstwiesenvielfalt

    Mehr erfahren »

    Oktober 2018

    Kelten- und Alemannengräber – Wo wurden junge Frauen vor 2400 Jahren in Gechingen begraben?

    7. Oktober 2018- 12:00 - 18:00
    Gechingen, Rathaus, 48.695109, 8.829010 + Google Karte

    Natur und Geschichte mit anschließender Einkehr im Heimatmuseum in Gechingen.

    Mehr erfahren »

    Kalksinterterrassen im Buntsandstein

    13. Oktober 2018- 9:30 - 14:00

    Die bekanntesten Kalksinterterrassen gibt es in der Türkei bei Pamukkale. Ein ähnliches Naturschauspiel, nur viel kleiner, findet man im Nagoldtal.

    Mehr erfahren »

    Waldecker Burgen. Wo sind sie gestanden? Welchen Zweck hatten sie?

    14. Oktober 2018- 13:00 - 18:00

    Auf einer Rundwanderung in die Geschichte dieser (Raub-)Ritter eintauchen. Die Wanderung beinhaltet einen Imbiss und Getränke. 

    Mehr erfahren »

    Juni 2019

    Kelten- und Alemannengräber – Wo wurden junge Frauen vor 2400 Jahren in Gechingen begraben?

    2. Juni 2019- 12:00 - 18:00
    Gechingen, Rathaus, 48.695109, 8.829010 + Google Karte

    Natur und Geschichte mit anschließender Einkehr im Heimatmuseum in Gechingen. Anmeldung erforderlich.

    Mehr erfahren »

    September 2019

    Kalksinterterrassen im Buntsandstein

    28. September 2019- 9:30 - 14:00

    Die bekanntesten Kalksinterterrassen gibt es in der Türkei bei Pamukkale. Ein ähnliches Naturschauspiel, nur viel kleiner, findet man im Nagoldtal.

    Mehr erfahren »

    Oktober 2020

    Kelten- und Alemannengräber – Wo wurden junge Frauen vor 2400 Jahren in Gechingen begraben?

    4. Oktober 2020- 12:00 - 18:00
    Gechingen, Rathaus, 48.695109, 8.829010 + Google Karte

    Natur und Geschichte mit anschließender Einkehr im Heimatmuseum in Gechingen. Anmeldung erforderlich.

    Mehr erfahren »
    + Veranstaltungen exportieren