Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Hecken im Früh-Sommer am Möttlinger Köpfle – Natur pur!

21. Juni- 8:30 - 11:30

Unser Weg führt uns an blühenden Obstwiesen, Säumen und Waldrändern vorbei zum „Möttlinger-Köpfle“ und über den „Köpfles-Weg“ wieder zurück.

 

Im Frühsommer sind Hecken und Säume voller Leben. Eine Vielzahl Insekten und auch Schmetterlinge gaukeln von Blüte zu Blüte – es werden die frischen Pflanzenblätter von Blattläusen und Raupen „genutzt“; verschiedene Fraßspuren belegen dies.

Um die Hecken herum können wir viele Vögel beobachten; dabei vermutlich alle vier Grasmücken-Arten am Gesang erkennen. In der Luft sind Turmfalke, Rotmilan, Mäusebussard und in den Hecken evtl. der Neuntöter zu sehen. Wir werden ferner Grillen und Heuschrecken hören. Entdecken wir auch das „Grüne Heupferd“?

 

>> an witterungsangepasste Bekleidung und ggf. Fernglas denken<<

Details

Datum:
21. Juni
Zeit:
8:30 - 11:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Rolf Rempp
Telefon:
07033-41741
E-Mail:
r.rempp@heckengaeu-naturfuehrer.de

Weitere Angaben

Kosten
5 €
Kosten für Kinder
0 €
Anmeldung bis
nicht erforderlich

Veranstaltungsort

Möttlingen, P Grundschule
48.764203, 8.802924 + Google Karte

Zur Veranstaltung anmelden: