Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Früh-Winter am Hörnle mit Ausblicken

17. November- 14:00 - 16:30

Knospen und Zweige – Früchte und Samenausbreitung

Unsere kleine Wanderung führt uns über wir den Muschelkalk-Rücken „Hörnle und Gaisberg“ bei Simmozheim – mit weiten Ausblicken! Im Anschluss ist ggf. eine Einkehr in der Brauereigaststätte Mönchswasen möglich.

Im Früh-Winter lassen sich die unterschiedlichen Heckensträucher und Bäume, auch ohne Blätter, aufgrund der typischen Wuchsform gut erkennen und bestimmen. Die Natur bedient sich vielfältiger Strategien für die Verbreitung von Samen. So werden über den Wind Feldahorn-Samen mittels Propeller, Lindensamen mittels Segel, Samen der Esche mittels Flügelhäutchen verdriftet. Mäuse, Eichhörnchen, Eichelhäher und andere Rabenvögel verstecken als Wintervorrat Nüsse und Samen; wobei die nicht mehr aufgefundenen Samen im Frühjahr oft als junge Pflanze ausschlagen.

Auch im Früh-Winter hat unsere Heckengäu-Landschaft einen besonderen Reiz! Es können noch ziehende Drosselschwärme, Finken, Zeisige und Greifvögel beobachtet werden.

 

Details

Datum:
17. November
Zeit:
14:00 - 16:30
Veranstaltungkategorie:

Veranstalter

Rolf Rempp
Telefon:
07033-41741
E-Mail:
r.rempp@heckengaeu-naturfuehrer.de

Weitere Angaben

Kosten
5 €
Kosten für Kinder
frei

Veranstaltungsort

Simmozheim, beim „Mönchswasen“
Mönchswasen 30
Simmozheim,
+ Google Karte

Zur Veranstaltung anmelden: