Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Hecken im Früh-Sommer am Hörnle – Natur PUR mit Fernsichten!

24. Juni- 14:00 - 17:00

Bei unserem Nachmittagsspaziergang erkunden wir den Muschelkalk-Rücken „Hörnle und Gaisberg“ bei Simmozheim. Im Anschluss ist eine Einkehr in der Brauereigaststätte Mönchswasen möglich.

Im Juni wird uns der Duft der blühenden Sträucher begleiten; auffallend in „weiß“ blühen so z.B. Liguster, Schwarzer Holunder und Roter Hartriegel. Im unterschiedlichen Blattgrün der Heckensträucher sind Raupen und Blattläuse zu Gange. An den Säumen gaukeln Schmetterlinge – wie Schachbrett, Ochsenauge, Landkärtchen und Bläulinge – von Blüte zu Blüte.

 

 

In der offenen Heckengäulandschaft heizt die Sonne an Wegrändern, auf Steinriegeln und in Magerwiesen die Temperatur am Boden bis auf 50 bis 60 Grad auf; nur hitzebeständige Pflanzen (Hügelmeister, Kamille, Hufeisenklee, Hirtentäschelkraut, Flockenblumen …) halten dies aus. Wegrand und Steinriegeln sind Sonnenplätze für Eidechsen und Blindschleichen.

Bitte an witterungsangepasste Bekleidung, Sonnenschutz und ggf. Fernglas denken.

Details

Datum:
24. Juni
Zeit:
14:00 - 17:00
Veranstaltungkategorie:

Veranstalter

Rolf Rempp
Telefon:
07033-41741
E-Mail:
r.rempp@heckengaeu-naturfuehrer.de

Weitere Angaben

Kosten
5 €
Kosten für Kinder
frei

Veranstaltungsort

Simmozheim, beim „Mönchswasen“
Mönchswasen 30
Simmozheim,
+ Google Karte

Zur Veranstaltung anmelden: